Wie es zu dieser Initiative kam

November 2013: Bei einer 2-tägigen Open-Space-Veranstaltung in Hameln, mit dem Titel Personalmangel als Chance begreifen, initiierten die heute Vorsitzenden (Juno und Armando Sommer) zwei Arbeitsgruppen zum Thema „Berufsständisches Denken“ und „Strategisches Marketing für Mitarbeiter – zwei Perspektive“. Dabei wurde deutlich welche Chancen sich in einer neuen Betrachtung der Altenpflege verbergen.

Es verlangt dazu einen gesellschaftlichen Wandel. Wir müssen „Begeisterung und Stolz für Altenpflege“ entwickeln. Begeisterung für das, was die Branche und die Unternehmen zu bieten haben und Stolz für das was wir daraus machen – gemeinsam. So fand sich zunächst ein Titel und das Logo für „Wir Sind Altenpflege“.

Unser Logo

Grün für Hoffnung. Kleeblatt für Glück. Herzen für Kraft. Ein Schleifenband für den Zusammenhalt.

Chronologie

Februar 2015: Durch diesen Impuls und im Laufe einiger Beratungen zum Thema Mitarbeitermotivation und Marketing in der Altenpflege entwickelte das Ehepaar Sommer die Idee zum gemeinsamen Projekt. Mit ersten Mitstreitern wurde der Verein „Wir Sind Altenpflege“ in Köln gegründet. 

März 2015: SONOR wird Mitglied der ersten Stunde. Wir starten sofort erste Musik-Projekte.

April 2016: ALLTON wird Mitglied im Verein. Ergänzend zu den Musikprojekten starten wir Klang-Projekte.

März 2018: GEWA wird Mitglied im Verein. Wir starten ergänzend zum Thema Musik Events und Trommel-Projekte.

November 2018: Das PeterHess-Institut wird Mitglied im Verein. Wir starten ergänzend zu den Klangprojekten zusätzlich mit Klangschalen-Projekten.

Februar 2020: Inzwischen hat sich das Thema Musik und Klänge fest etabliert. Mit immer neuen Angeboten und starken Partner werden Projekte umgesetzt. Wegen der bundesweiten Aktivitäten und des zunehmenden Arbeitspensums ist der Verein in das Büro am Wohnsitz des Vorstandes gezogen.