2. Kölner Altenpflegetag

Am 29.06.2018 feiert unser Verein Geburtstag

Dazu laden wir recht herzlich zum 2. Kölner Altenpflegetag ein. Im Mediapark 5 | 50670 Köln werden wir unser Netzwerk zeigen und über die zukünftigen Themen sprechen.

Sie sind eingeladen

Wir Sind Altenpflege bringt engagierte Mitarbeiter und Unternehmen der Altenpflege mit angrenzenden und unterstützenden Dienstleistern, Firmen oder Bürgern zusammen.

Die Generation 65+ werden schon bald wir sein und sicher haben wir neue Maßstäbe und unsere ganz eigenen Bedürfnisse.
Technologien wie Skype für den Kontakt mit den Enkeln im Ausland, Kreditkarten, Onlineshopping, Fotos auf dem PC und vieles mehr werden Themen sein. Der Einsatz von Robotern und technischen Hilfsmitteln erscheint heute noch befremdlich, aus mancher Perspektive jedoch sinnvoll.
Gesellschaftliche Herausforderungen rund um Demenz, Sexualität im Alter, gleichgeschlechtlicher Partnerschaften und ethnischer sowie kultureller Vermischung und Veränderung kommen auf uns zu.
Altenpflege ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe um den Wert des Alters und Altwerdens. Dafür notwendige Konzepte zu entwickeln ist das eine. Wir unterstützen die Mitarbeiter und Unternehmen der Altenpflege dabei, diese in die Tat umzusetzen.

Seien Sie dabei

  • Wir zeigen auf, wie sich unser Thema Musik und Klänge entwickelt hat.
  • Wir stellen unsere neuen Themen vor.
  • Wir sprechen darüber welche Rolle StartUps bei uns spielen.
  • Wir zeigen natürlich auch die Perspektiven auf und sind offen für neue Ideen.

Programm

  • 11.00 Empfang – es gibt Häppchen und Getränke
  • 11.30 Begrüßung
  • 12.00 Musik und Klänge in der Altenpflege
    Wir ziehen Bilanz und zeigen die Ergebnisse.
  • 13.00 Wohn- und Lebensformen
    Dieter Dirlenbach: Landschaft- und Gartenarchitekt. Seit 16 Jahren zum Thema Demenz im Garten unterwegs. Wäscheleine oder Kräuterspirale?
    Dirk Michalski: Architekt für Barrierefreiheit. Barrieren gibt es auch ohne Stufen.
    Prof. Dr. Hans-Günter Lindner: Werte bestimmen und komplexe Vorhaben visualisieren.
  • 14.00 kleine Pause mit Kaffee und Kuchen
  • 14.30 StartUps im Verein
    – Ein StartUp für freies Internet. WLAN inkl. Installation, Hardware und Software mit vielen Funktionen wird kostenfrei eingeführt.
    Pflegix: Ein StartUp für die Versorgung im häuslichen Bereich. Wir unterstützen künftig bei der Betreuung durch Ehrenamt.
  • 15.30 Perspektiven im Verein
    Was genau bieten wir in Zukunft an und welche Chancen wird es geben?
  • 16.00 Ende öffentlicher Teil

  • 16.30 Mitgliederversammlung
    Kurzer Rechenschaftsbericht und es gibt eine Satzungsänderung zu besprechen.
  • 17.30 Ende

Anfahrt & Erreichbarkeit

Bitte melden Sie sich hier an

Die Anmeldung ist kostenfrei – wir wollen aber genug Getränke bereit halten und keinen Kuchen in den Müll werfen!