Klangworkshop Hameln – St. Monika

Musikprojekt-in-Hamlen-St.-Monika-1.4

Auch in diesem Klangworkshop war die Organisation herausragend und die Beteiligung der Mitarbeiter überwältigend. Vielen Dank und großes Kompliment. Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit.

Der Klangworkshop

Für den Klangworkshop wurde ein besopnders großer und heller Raum zur Verfügung gestellt. Die Mitarbeiter hatte Gelegenheit alle Instrumente frei zu testen und auszuprobieren. Für sämtliche Fragen und Anregungen stand Caspar Harbeke zur Verfügung. Mit tollen Beispielen und vielseitigen Anregungen haben die Mitarbeiter an diesem Tag ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten entdeckt.

Klangworkshop-Wir-Sind-Alltenpflege

Schaukelstuhl

Die Teilnehmer erinnerten sich, dass vor wenigen Jahren viele zu Pflegende einen Schaukelstuhl mitbrachten. daraufhin haben wir darüber gesprochen was Schaukeln bewirkt und wie wir es einsetzen können. Die Klangwoge soll ihren Platz im Kaminzimmer finden. Der Klangschaukelstuhl wird zunächst auf einem Wohnbereich ausprobiert und in Teambesprechungen werden die Ergebnisse zusammengetragen. 

Harmonische Klänge

Mit harmonischen Klängen der Leier und des Monochordes möchten die Teilnehmer in Einzelfällen Depressionen zu vermeiden und positive Stimmungen erzeugen.

Gerontopsychiatrischer Wohnbereich

Im Gerontopsychiatrischen Wohnbereich  will das Team Sansula, Griffklangschale, Kalimba, Sensonanzplatte für Biographiearbeit und basale Stimulation einsetzen.

Klangworkshop-Hameln-St.-Monika

Mehr über Musikprojekte erfahren

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentar verfassen